Hotline Icon 034205 6780

World-Money-Fair 2019 in Berlin - ein kurzer Überblick

06.02.2019 13:38

Österreich - Die alten RitterAm vergangenen Samstag fand in Berlin die World Money Fair statt. Zahlreiche internationale Münzprägestätten präsentierten ihre Neuheiten. Gold- und Silbermünzen standen überall hoch im Kurs. Farb- und 3-D-Münzen sowie Münzen mit verschiedenen Applikationen zeigten, was heute produktionstechnisch möglich ist.
Ehrengast der Veranstaltung war die Münze Österreich. Mit der neuen Jubiläums-Unzen-Serie „825 Jahre Münze Wien“ scheinen die Österreicher wieder einen großen Erfolg „einzufahren“ – die erste Silber-Unze mit Ritter-Motiv war innerhalb weniger Tage ausverkauft.

Ebenfalls rege besucht war der Stand der Japanischen Münze, die dort die neuen Sammelmünzen zu den TOKYO-Olympics 2022 präsentierten. Leider waren die mit Sportmotiven gestalteten Sammelobjekte nicht zum Verkauf eingeplant. 

Stand der japanischen MünzeSonderserie der engl. Münze - B. Potter mit Peter Hase


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • für Briefmarkensammler für Briefmarkensammler
  • für Münzensammler für Münzensammler
  • Fachliteratur und Software Fachliteratur und Software
  • Briefmarkengeographie Briefmarkengeographie